«

»

Mrz 22

Digitale CampCard vom ADAC

adac-campcard-digitalDa ich gerade Camping-Rabatt-Karten verglichen habe, wollte ich eine bestellen. Und so wie es aussieht, muss man den Campingführer aus Papier dazu ordern. So viel Papier finde ich aber auch nicht so toll. Und zufällig sehe ich, dass es auch eine digitale Camping Card vom ADAC gibt!

Und das in der App, die ich sowieso gerade erworben hatte. Die war zwar nicht gerade günstig mit knapp 5 Euro und regulär sogar knapp 9 Euro. Aber es scheint daneben auch kaum gute digitale Campingführer zu geben, also mal versuchen. Ist laut ADAC für diverse Plattformen verfügbar. Ich nutze Android. Der Campingführer aus Papier kostet aber mehr als 20 Euro und ggf. noch Versandkosten. Also eine CampCard für 5 Euro ist doch klasse!

adac-camping-appIn der App gibt es einen Menüpunkt auf der Hauptseite „ADAC Campcard“ und den wählt man aus. Danach muss man einmal seinen Namen angeben und fertig.

Ich bin sehr gespannt, ob die Campingplätze das genauso akzeptieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*