«

»

Jul 16

Funktionswaschmittel für Motorradbekleidung

Eine Nachricht an die Biker unter euch;

Fast hätte ich in einem BikerStore zu einem teuren Funktionswaschmittel gegriffen, das nötig ist, wenn mann seine (TEX)Tilien mit Membranfunktion waschen möchte.

Nur kostetet eine Falsche im Store ca. 10 Euro für nur 250 ml, was ca 2-4 Waschladungen entspricht.

Umso mehr freut mich, dass es von der Firma Perwoll ein passendes Waschmittel gibt:

Hier bei Amazon

Da gibt es für 10 Euro gleich 3 Liter!

Man sollte wissen, dass herkömmliche Waschmittel meist die Membran schädigen. Genauer macht das der Weichspüler darin. Dieser muss wohl nicht explizit angegeben werden, wenn er unter 5% der Menge fällt.

Interessant ist auch der Tip, dass man solche Textilien, nach dem Waschen, in einem mittleren Trocknergang erwärmen soll.

Und weil ich schon am Vergleichen bin; Ich lehne mich nun etwas aus dem Fenster und behaupte mal, dass die teure Motorradunterwäsche mit Kühlfunktion bzw. Schweisstransport, das gleiche ist, was man im Sport-Shop von Adidas und Co bekommt. Oder wie sieht Ihr das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*